• Kostenloser Versand ab €50,-
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kostenfreier Rückversand

4.9588 Bewertungen

⚡ 3 GRATIS SQUASHBÄLLE - ab €50,- ⚡

⚡ 3 GRATIS SQUASHBÄLLE - ab €50,- ⚡

    17 / Nov / 2018

    Wie wähle ich den richtigen Squashball?

    Wie wähle ich den richtigen Squashball?
    Blog

    Ein oder zwei Punkte? Gelb oder rot? Wenn Du gerade mit Squash angefangen hast, kann die große Auswahl an verschiedenen Squashbällen verwirrend sein. Das ist nicht verwunderlich, denn für die meisten Sportarten gibt es nur einen Ball, der sofort für jeden geeignet ist. Im Tennis spielt ein Anfänger mit dem gleichen Ball wie Rafael Nadal. Beim Squash dagegen gibt es mehrere Bälle, das sorgt dafür, dass man als Anfänger bei einer Partie Squash genauso viel Spaß haben kann wie ein fortgeschrittener Spieler. Bei viele andere Schläger- und Ballsportarten brauchst Du Unterricht und eine Menge Training, bevor du eine ordentliche Partie spielen kannst.

    In diesem Blog erklären wir, welche Squashbälle es gibt und welche am besten zu deinem Spielniveau und Stil passen. Es ist sehr wichtig, den richtigen Squashball zu wählen, um eine gute Partie Squash spielen zu können. Leider werden in den meisten Squashzentren nur Bälle verkauft, die eigentlich für sehr erfahrene Squashspieler gedacht sind. Dies sind die Squashbälle mit einem doppelten gelben Punkt. Der große Nachteil ist, dass dieser Squashball nicht genug aufspringt, weil ein Anfänger noch nicht genug Technik und Erfahrung hat, um diesen Ball gut zu treffen, dadurch kann eine Rallye recht kurz ausfallen. Aus diesem Grund denken viele Anfänger schnell, dass Squash nicht die richtige Sportart für sie ist, während jeder, der mit dem richtigen Squashball spielt, genauso viel Spaß auf dem Squash-Court haben sollte.

     

    Welche Squashbälle gibt es und welche Unterschiede gibt es?

    Dunlop stellt 6 verschiedene Squashbälle her. Vier davon sind für Erwachsene und 2 für Kinder. Die vier Arten von Bällen für Erwachsene sind schwarz mit einem oder zwei farbigen Punkten. Der Unterschied zwischen diesen Bällen liegt in der Größe und in welcher Höhe er aufspringt. Dein Spielniveau bestimmt, welcher Squashball für dich am besten geeignet ist.


    Der Squashball mit einem doppelten gelben Punkt ist der Pro Squashball. Dieser Ball ist für Squashspieler auf höchstem Niveau geeignet. Der Dunlop Pro Squashball ist der offizielle Ball aller nationalen und internationalen Wettbewerbe und Turniere. Der Pro hat den niedrigsten Aufsprung. Squashbälle mit einem einzelnen gelben Punkt sind die Wettbewerbssquashbälle. Diese werden von erfahrenen Squashspielern benutzt. Der Competition Squashball hat die gleichen Abmessungen wie der offizielle Pro Ball, springt aber 10% mehr auf. Dieser Ball wird auch von fortgeschrittenen Squashspielern während des Trainings und bei kälteren Wetterbedingungen verwendet. Tatsache ist, dass die Temperatur auf der Strecke die Aufsprungeigenschaften eines Squashballs beeinflusst. Wenn es sehr kalt ist, ist es daher ratsam, einen Ball zu wählen, der mehr Aufsprung hat. Squashbälle mit einem roten Punkt sind die Progress Squashbälleund sie sind ideal für Hobbyspieler. Dieser Ball ist 6% größer als der offizielle Pro Ball und springt 20% mehr auf. Dadurch hat man mehr Zeit, um den Ball zu treffen. Der Squashball mit blauem Punkt ist der Intro Squashball und eignet sich für Anfänger. Der Intro Ball ist 12% größer als der offizielle Pro Ball und hat 40% mehr Aufsprung. Dies gibt Dir als Anfänger genug Zeit, um den Ball zurück zu spielen und Du kannst eine Rallye lange fortsetzen. Für Kinder von 5 bis 7 Jahren gibt es den Mini-Squash-Fun Ball. Es ist rot und hat keine Punkte. Dieser langsame Ball mit einem sehr hohen Aufsprung ist ideal für die Kleinsten Spieler, um den Sport spielerisch (unter Aufsicht) kennenzulernen. Der Mini-Squash-Play Ball ist der orangefarbene Ball ohne Punkte für Kinder zwischen 7 und 10 Jahren. Mit diesem Ball entwickeln sich Kinder spielerisch weiter. Das folgende Diagramm zeigt deutlich den Unterschied in dem Aufsprung der Bälle.

    Wie wähle ich den richtigen Squashball?

    Wie wähle ich den richtigen Squashball?

    Wenn Du gerade mit Squash anfangen hast, empfehlen wir Dir, den Intro Squashball zu wählen. Dies hat nicht nur genug Aufsprung, um eine schöne Partie Squash zu spielen, sondern muss auch nicht aufgewärmt werden, bevor Du das Spiel anfangen kannst. Irgendwann kannst Du auf dem Progress Squashball umsteigen. Dies ist lediglich eine Frage des Ausprobierens. Du wirst schnell genug merken, ob Du für den nächsten Schritt bereit bist.

    Warum muss ein Squashball warmgespielt werden?

    Squashbälle müssen warmgespielt werden, bevor Du deine Partie Squash anfangen kannst. Wenn Du den Ball nicht genug aufwärmst, wird er nicht genug aufspringen für ein gutes Spiel. Das Aufwärmen erfolgt, indem Du den Ball ein paar Minuten gegen die Wand schlägst. Dadurch erwärmt sich die Luft im Inneren des Gummiballs und der Druck erhöht sich, wodurch mehr Federwirkung entsteht. Der Intro Squashball für Anfänger muss nicht aufgewärmt werden. Und der Progress Squashball muss nur für einen kurzen Moment erwärmt werden.

    Gibt es einen Unterschied zwischen den verschiedenen Marken von Squashbällen?

    Es gibt deutliche Unterschiede zwischen den verschiedenen Marken, die Squashbälle anbieten. Die Unterschiede liegen hauptsächlich in der Lebensdauer und Spieleigenschaften des Balles. Dunlop ist dafür bekannt, Bälle höchster Qualität Herzustellen. Du hast eine unübertroffene Leistung, der Aufsprung dieser Bälle ist konstant und sie sind langlebig. Außerdem hast Du mit einem Dunlop Squashball immer das perfekte Ballgefühl.

    Wie oft sollte ich meinen Squashball ersetzen?

    Wir bekommen regelmäßig die Frage, wie oft man einen Squashball ersetzen soll. Dafür gibt es keine vorgeschriebene Regel. Wenn Du eine Weile mit demselben Ball gespielt hast, wirst Du ab einem gewissen Punkt feststellen, dass der Ball nicht mehr so gut reagiert. Squashbälle bestehen aus zwei Gummihälften, die verbunden werden. Mit der Zeit entweicht allmählich Luft aus dem Ball, wodurch der Druck im Inneren abnimmt und der Ball weniger aufspringt. Dann ist es die Zeit gekommen, den Ball auszuwechseln. Wie oft du deinen Ball ersetzen musst, hängt natürlich von deinem Spielstil und davon ab, wie oft du Squash spielst. Diejenigen, die viele harte Bälle schlagen, werden bemerken, dass dein Ball schneller ersetzt werden muss. Es ist daher gut, immer ein paar Ersatzbälle in deiner Squashtaschezu haben.

    Squashbälle gibt es einzeln, in einer handlichen 3er-Tube, 3er-Pack oder als im 12-er Karton. Die losen Squashbälle sind in einer kleinen Pappschachtel verpackt. NurPro und Competition Squashbälle sind in einer Tube erhältlich. Du bekommst drei Bälle in einer Röhre. Der große Vorteil einer Tube ist, dass Du die Bälle nach Gebrauch ordentlich und geschützt aufbewahren kannst. Dies hält sie sauber und Du kannst sie leicht in deiner Schlägertasche wiederfinden. In einem Karton befinden sich 12 Bälle, die wiederum einzeln in einer kleinen Pappschachtel verpackt sind.

    Weitere interessante Angebote für dich:
    So findest Du den richtigen Squashschläger: unsere Schläger Kaufberatung
    Dies solltest Du wissen über die Bespanning deines Schlägers

     

    Zuletzt angesehen

    Die neuesten Nachrichten aus unserem Blog

    • So verbesserst Du deine Schlägerbeherrschung
      05 / Sep / 2020

      17 / Nov / 2018

      So verbesserst Du deine Schlägerbeherrschung

    • Mit diesen 3 Tipps wirst Du in kürzester Zeit ein besserer Squashspieler
      01 / Sep / 2020

      17 / Nov / 2018

      Mit diesen 3 Tipps wirst Du in kürzester Zeit ein besserer Squashspieler

    • Review zum Tecnifibre Carboflex 125
      09 / Aug / 2020

      17 / Nov / 2018

      Review zum Tecnifibre Carboflex 125

    • Squash, wenn das Quecksilber über 30 Grad steigt
      09 / Aug / 2020

      17 / Nov / 2018

      Squash, wenn das Quecksilber über 30 Grad steigt

    • Review zum Tecnifibre Carboflex 125 S
      05 / Aug / 2020

      17 / Nov / 2018

      Review zum Tecnifibre Carboflex 125 S

    • Das A und O des Aufwärmens beim Squash
      15 / Jul / 2020

      17 / Nov / 2018

      Das A und O des Aufwärmens beim Squash

    • Wie man ein gutes Squash-Training plant
      08 / Jul / 2020

      17 / Nov / 2018

      Wie man ein gutes Squash-Training plant

    • Squash der beste Sport, um gesund zu bleiben
      30 / Jun / 2020

      17 / Nov / 2018

      Squash der beste Sport, um gesund zu bleiben

    • Wie mit einer Niederlage umzugehen
      17 / Mar / 2020

      17 / Nov / 2018

      Wie mit einer Niederlage umzugehen

    • Squash-Tipps: So verbesserst Du deinen Boast Shot
      21 / Feb / 2020

      17 / Nov / 2018

      Squash-Tipps: So verbesserst Du deinen Boast Shot

    Anmelden

    Passwort vergessen?

    • Alle Ihre Bestellungen und Rücksendungen an einem Ort
    • Der Bestellvorgang ist noch schneller
    • Ihr Einkaufswagen wird immer und überall gespeichert
    Squashpoint 4.95 / 5 - 88 Bewertungen @ Trusted Shops