• Kostenloser Versand ab €50,-
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kostenfreier Rückversand

4.9588 Bewertungen

⚡ 3 GRATIS SQUASHBÄLLE - ab €50,- ⚡

ANNOUNCEMENT BAR

    Squashbrillen

    13 Produkte


    13 von 13 Produkte

    Squashbrille Kaufen

    Squashbrillen, man sieht sie immer öfter auf dem Squash-Court. Und das ist nicht ohne Grund. Augenärzte monieren häufig die nicht geringe Anzahl schwerer Augenverletzungen in Folge einer Partie Squash. Nicht weniger als 30% aller Augenschäden treten während eines Trainings auf, insbesondere bei Ballsportarten mit kleineren Bällen, z. B. beim Squash. Die Form des Squashballs passt genau in die Augenhöhle. Ein weiteres Risiko besteht darin, dass Squash auf kleinem Raum gespielt wird, so dass die Chance, dass dein Schlägeroder dein Ellbogen das Auge des Gegners trifft, relativ hoch ist. Verschiedene Studien haben gezeigt, dass erfahrene Spieler genauso gefährdet sind wie Anfänger. Das Tragen einer Squashbrille ist daher sowohl für den Freizeitspieler, wie auch für den Wettkampfspieler zu empfehlen.

    Augenverletzungen als Folge einer Partie Squash reichen von leichten Hornhautschäden, die innerhalb von 24 Stunden heilen können, bis zu Hornhautblutungen, die zu einer Netzhautablösung und möglicherweise zu bleibender Blindheit führen können.

    Augenärzte weisen darauf hin, dass 90% der Augenschäden durch das Tragen einer guten Squashbrille verhindert werden können. Die Augen sind eines unserer raffiniertesten, aber leider auch sehr verletzlichen Sinnesorgane. Eine normale Brille oder Kontaktlinse bietet jedoch keinen Schutz vor Augenschäden. Sie erhöhen im Gegenteil das Risiko einer Augenverletzung. Die von Squashpoint vertriebene Squashbrillen erfüllen alle Sicherheitsstandards und schützen deine Augen optimal während einer Partie Squash.

    Nichtsdestotrotz sieht man heute immer noch mehrheitlich Squashspieler, die ohne Squashbrille spielen, als jene mit Squashbrille. Der Hauptgrund dafür ist, dass die viele befürchten, dass die Brille das Sichtfeld einschränken könnte, was für den nicht brillentragenden Gegner von Vorteil sein könnte. Man hat auch Angst, dass die Brille während des Spiels lästig sein kann oder dass die Brille aufgrund von Schweiß im Gesicht leicht abrutschen könnte. Die wichtigen Squashmarken reagierten entsprechend und haben Brillen speziell für Squash entwickelt, diese bietet einen hohen Tragekomfort und alle möglichen Eigenschaften, die dafür sorgen, dass sich die Brille beim Squash nicht verrutscht. Die meisten Squashbrillen sind außerdem mit einem Belüftungssystem ausgestattet, das ein Beschlagen der Gläser verhindert. Und je dynamischer die Form der Brille ist, desto weniger wird die Sicht behindert.

    Für Junioren bis einschließlich 21 Jahren ist das Tragen von Squashbrillen seit einiger Zeit Pflicht in den Niederlanden. Und seit 2016 hat der Squashverband der Niederlande Squashbrillen beim Doppelspiel als Pflichtausrüstung vorgeschrieben. Nach dem Motto "Du kannst deinen Schläger wechseln, aber nicht deine Augen", sind dies sinnvolle Regeln. Der DSQV hat derzeit keine Brillenpflicht, eine Brille beim Squash ist jedoch sehr zu empfehlen.

    Squashpoint vertreibt ausschließlich hochwertige Squashbrillen der Marken Dunlop, Karakal, Prince, Wilson, Salming und Tecnifibre. Wenn Du noch Fragen zur Auswahl einer Squashbrille hast, wende dich bitte an uns. Wir lieben Squash und beraten dich gerne.

    Anmelden

    Passwort vergessen?

    • Alle Ihre Bestellungen und Rücksendungen an einem Ort
    • Der Bestellvorgang ist noch schneller
    • Ihr Einkaufswagen wird immer und überall gespeichert

    vergleichen0

    Squashpoint 4.95 / 5 - 88 Bewertungen @ Trusted Shops