• Kostenloser Versand ab €50,-
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kostenfreier Rückversand

4.9588 Bewertungen

⚡ 3 GRATIS SQUASHBÄLLE - ab €50,- ⚡

⚡ 3 GRATIS SQUASHBÄLLE - ab €50,- ⚡

    05 / Sep / 2020

    So verbesserst Du deine Schlägerbeherrschung

    So verbesserst Du deine Schlägerbeherrschung
    Blog

    Warum ist eine gute Technik so wichtig? Manchmal sieht man körperlich starke und talentierte Spieler und hört dennoch Kommentare wie: "Wenn seine Technik besser wäre, wäre er unschlagbar." Manch einer denkt sich: "Es ist egal wie man spielt, solange man den Ball dahin bekommt, wo man ihn haben möchte". Natürlich stimmt das irgendwie, aber Du kannst dich beim Squash nur wirklich entwickeln, wenn Du weißt, wie Du deine Schlägerbeherrschung verbessern kannst. Erstens kannst Du mit guter Technik mehr unterschiedliche Schläge machen. Die meisten Spieler, die jahrelang gespielt haben, können ziemlich weit schlagen, aber wie viele können weiche, genaue Drop-Shots machen? Oder hohe Lobs, um das Spiel zu verlangsamen, wenn Du unter Druck stehst? Zweitens, wenn Du eine gute Schlägerbeherrschung hast, kannst Du alle möglichen Schläge von jedem Punkt des Platzes aus ausführen (dies setzt natürlich voraus, dass Du schnell genug zum Ball kommst). Mit einer guten Schlägerbeherrschung ist es sogar möglich, einen körperlich viel stärkeren Spieler zu schlagen, einfach weil deine Schläge viel präziser sind und Du in der Lage bist, viel mehr verschiedene Schläge auszuführen.

    Wir haben alle unseren persönlichen Spielstil. Es gibt jedoch bestimmte Dinge, die die meisten guten Spieler gemeinsam haben, und ich werde diese hier nun beschreiben. Darüber hinaus möchte ich noch einmal betonen, wie wichtig es ist, einen Trainer zu haben, unabhängig davon, ob Du Anfänger bist oder schon seit Jahren spielst. Bücher und YouTube-Videos können dir natürlich auch dabei helfen, deine Schlägerbeherrschung zu verbessern, aber ein persönlicher Squash-Trainer ist unverzichtbar. Das ist auch der Grund, warum ich nicht darüber schreiben werde, wie Du den Schläger halten solltest, in welcher Position Du dein Handgelenk oder deinen Arm halten musst und dergleichen. Diese Dinge müssen unbedingt richtig gelernt und von einem Trainer überprüft werden.

    1. Halte deinen Schläger bereit

    Squash ist eine extrem schnelle Sportart. Der Ball kommt zur Vorhand, zur Rückhand oder direkt zu dir. Selbst wenn Du ordentlich auf dem T platziert stehst, aber dein Schläger nach unten zeigt, verschwendest Du noch Zeit damit, deinen Schlag unnötig zu verzögern, und manchmal hast Du diese Zeit nicht . Halte deinen Schläger mehr oder weniger über der Taille,, als würdest Du jemandem die Hand schütteln. Natürlich solltest Du dies nicht übertreiben, bereit sein, aber entspannt bleiben. Das Ziel ist einfach, sich selbst so viel Zeit wie möglich zu geben. Lasse dein Schlägerblatt nicht nach jedem Schlag zum Boden zeigen, sondern sei immer bereit. Sehe den Schläger als Verlängerung deines Arms.

    2. Schneller Rückschwung

    Nachdem Du deinen Schläger zum Schlag bereit hast, schaue, auf welche Seite der Schlag des Gegners ankommt. Das Folgende ist der Rückschwung (wo Du den Schläger hinter deinem Körper platzierst). dein Rückschwung muss einfach und schnell sein. Mit Einfachheit meine ich, dass Du mit deinem Schläger keine zusätzlichen Bewegungen ausführst, während Du ihn hinter den Körper bringst. Alles Zusätzliche, verschwendet Zeit und Energie. Einfach gesagt,” öffne” den Schläger und bring ihn zurück, manchmal mehr, manchmal weniger, abhängig von der Zeit und dem Schlag, den Du spielen wirst. Idealerweise solltest Du mit deinem Rückschwung so schnell sein, dass Du noch Zeit hast, die Bewegung zu stoppen. Wenn Du ein wenig mit deinem Schlag wartest, hat der Gegner Schwierigkeiten, deinen nächsten Schlag vorherzusehen.

    3. Drehe deine Schultern

    Ich sagte vorher, dass Du den Schläger wie eine Verlängerung deines Armes betrachten solltest. Jetzt sollte dein Rückenschwung sicherstellen, dass Du die Schultern so drehst, dass deine Brust zur hinteren Ecke zeigt. Dies hilft dir, mehr Energie zu erzeugen. Die Kraft kommt nicht nur von der Armbewegung, sondern auch von der Drehbewegung in Kombination mit dem Gleichgewichtspunkt, der sich nach vorne verschiebt (dein vorderer Fuß). Wie erzeugen Boxer die Kraft zum Schlag? Sicher nicht nur vom Arm, sondern gerade vom Körper, der sich vorwärts bewegt. Gleiches gilt für Squash. Durch das Drehen der Schultern kannst Du den Ball auch gerade und quer über das Spielfeld schlagen.

    4. Lerne, deinen Unterarm zu drehen

    Nachdem Du nun den Rückschwung gemeistert hast, ist es an der Zeit deine Bewegung in Richtung des Balles zu verbessern. Hast Du jemals versucht, einen Stein über das Wasser hüpfen zu lassen? Diese Bewegung ist einem Squash-Schlag sehr ähnlich. Aufgrund der Drehung des Unterarms in Kombination mit der Drehung des Oberkörpers und der Verlagerung des Körpergewichts nach vorne kann selbst eine kleine Frau den Ball sehr hart schlagen. Wieder ist es die Schlägertechnologie die entscheidend ist. Unterarmrotation kann für Anfänger schwierig sein. Es ist etwas, das ein Trainer dir am Anfang zeigen muss. Übe dies vor einem Spiegel, zuerst ohne Schläger und dann mit einem Schläger (wenn Platz ist!). Solo-Übungen bieten dir die Möglichkeit, die Vorbereitung des Schlägers, den schnellen Rückschwung und die Drehung deines Unterarms richtig zu üben. Spiele mit dem Ball in der Nähe der Wand, aber auch weiter weg von der Wand und wechsele schnell die Seiten. Mit der richtigen Schlägerbeherrschung kannst Du den Ball zielgenau kontrollieren.

    5. Beende deinen Schlag

    Es ist sehr wichtig, dass Du deinen Schlag vollständig beendest. Nehme dir dafür die Zeit und trete nicht zurück, bevor Du völlig ausgeschlagen hast. Manchmal treten die Spieler zurück zum T, wenn sie den Ball schlagen, so dass der Ball dazu neigt, auf den eigenen Körper zu zielen. Nimm dir also die Zeit, um deinen Schlag zu beenden, und kehre erst dann zum T zurück.

    All diese Dinge zusammen können ein bisschen viel sein. Ich verstehe, dass es ziemlich viele Punkte gibt, über die man nachdenken kann. Deshalb empfehle ich dir, dich bei der Verbesserung deiner Schlägerbeherrschung zunächst auf ein oder zwei Punkte zu konzentrieren. Übe diese Techniken einige Wochen oder Monate, bis Du sie gut beherrschst. Denke daran, dass selbst sehr gute Spieler immer wieder auf solche grundlegenden Trainingseinheiten zurückgreifen. Ein schönes Hilfsmittel, um zu sehen, ob Du etwas besser beherrschst ist es, um jemanden zu bitten, dich zu filmen. Persönlich stellte ich dabei z.B. fest, dass ich manchmal mit dem Schläger zu spät bin oder dass ich zu nah am Ball war, obwohl ich dachte, dass meine Schlägerbeherrschung gut ist. Videos und auch dein Trainer sagen dir wie es ist, also nutze sie.

    Ich bin gespannt, welcher dieser Tipps dir geholfen hat, deine Schlägerbeherrschung zu verbessern. Wenn Du nichts verpassen und noch mehr über eine bestimmte Schlägerbeherrschung erfahren möchtest, die noch nicht besprochen wurde, hinterlasse dann bitte einen Kommentar. Dann können wir dem eventuell einen Blog widmen!

     

    Weitere interessante Angebote für dich:
    Beobachte deinen Gegner und dein Spiel wird sich verbessern
    Wie verbessere ich meinen Durchschwung
    3 wertvolle Tipps für neue Squashspieler

    Zuletzt angesehen

    Die neuesten Nachrichten aus unserem Blog

    • So verbesserst Du deine Schlägerbeherrschung
      05 / Sep / 2020

      05 / Sep / 2020

      So verbesserst Du deine Schlägerbeherrschung

    • Mit diesen 3 Tipps wirst Du in kürzester Zeit ein besserer Squashspieler
      01 / Sep / 2020

      05 / Sep / 2020

      Mit diesen 3 Tipps wirst Du in kürzester Zeit ein besserer Squashspieler

    • Review zum Tecnifibre Carboflex 125
      09 / Aug / 2020

      05 / Sep / 2020

      Review zum Tecnifibre Carboflex 125

    • Squash, wenn das Quecksilber über 30 Grad steigt
      09 / Aug / 2020

      05 / Sep / 2020

      Squash, wenn das Quecksilber über 30 Grad steigt

    • Review zum Tecnifibre Carboflex 125 S
      05 / Aug / 2020

      05 / Sep / 2020

      Review zum Tecnifibre Carboflex 125 S

    • Das A und O des Aufwärmens beim Squash
      15 / Jul / 2020

      05 / Sep / 2020

      Das A und O des Aufwärmens beim Squash

    • Wie man ein gutes Squash-Training plant
      08 / Jul / 2020

      05 / Sep / 2020

      Wie man ein gutes Squash-Training plant

    • Squash der beste Sport, um gesund zu bleiben
      30 / Jun / 2020

      05 / Sep / 2020

      Squash der beste Sport, um gesund zu bleiben

    • Wie mit einer Niederlage umzugehen
      17 / Mar / 2020

      05 / Sep / 2020

      Wie mit einer Niederlage umzugehen

    • Squash-Tipps: So verbesserst Du deinen Boast Shot
      21 / Feb / 2020

      05 / Sep / 2020

      Squash-Tipps: So verbesserst Du deinen Boast Shot

    Anmelden

    Passwort vergessen?

    • Alle Ihre Bestellungen und Rücksendungen an einem Ort
    • Der Bestellvorgang ist noch schneller
    • Ihr Einkaufswagen wird immer und überall gespeichert
    Squashpoint 4.95 / 5 - 88 Bewertungen @ Trusted Shops